Häufig gestellte Fragen beantworten wir in unserem FAQ-Bereich.

Was ist beim Kauf von Kindermöbeln zu beachten?

Wer Möbel für das Kinderzimmer kaufen will, sollte immer daran denken, dass Kinder wachsen. Im Wachstum verändern sich auch die Bedürfnisse der Kinder. Sicherheit und Nachhaltigkeit sind die wichtigsten Kriterien für Kindermöbel. In unserem Shop achten wir darauf, dass Kindermöbel allen Sicherheitsbestimmungen der EU genügen. So verfügen unsere Möbel über das CE-Prüfzeichen. Darüber hinaus gibt es das GS-Zeichen als deutsches Qualitätszeichen. So werden die grundlegenden Gesundheits- und Sicherheitsbestimmungen erfüllt.

Wie richte ich ein Kinderzimmer ein?

Planen Sie Ihr Kinderzimmer in Ruhe. Sie haben noch keine Möbel? Dann wären unsere Möbelsets das richtige für Sie. Da passt jedes Möbelstück ideal zum anderen. Wenn Sie nur ein Möbelstück ergänzen wollen, suchen Sie am besten ein einzelnes Stück, was am besten zu Ihrer bisherigen Einrichtungsstil passt. Bei Babyzimmern kommt es auf eine praktische Nähe von Wickeltisch und Babybett an. Es gibt sogar integrierte Babybetten mit Wickelkommode.

Achten Sie darauf, dass alle Möbel stabil sind und nicht kippen können. Denn schon bald zieht sich Ihr Nachwuchs an allen Möbeln hoch. Dann dürfen diese nicht umfallen. Achten Sie auf Gütesiegel und Qualitätslabel wie zum Beispiel die europäische CE-Kennzeichnung. Außerdem dürfen keine Ecken und Kanten im Babyzimmer das Kind beim Krabbeln stören. Richten Sie eine Kuschelecke für Sie (Achtung keine großen Kissen) und Ihr Baby auf dem Fußboden ein. So können Sie entspannen und spielen. Weiterhin raten wir zu möglichst praktischen Aufbewahrungslösungen wie zum Beispiel Kommoden oder Schränke.

Bei der Einrichtung des Kinderzimmers ist weiterhin auf Kindersicherungen in den Steckdosen zu achten. Die Fenster sollten ebenfalls über Sicherungen verfügen. Polstern Sie Heizkörper unter Umständen ab. Alle Regale sollten grundsätzlich in der Wand verankert werden und so gegen Umkippen geschützt sein.

Welche Möbelauswahl habe ich bei Kindermöbeln?

Kindermöbel können so ausgewählt werden, dass sie mehrere Jahre verwendbar sind. Aber: Babys und Kleinkinder haben andere Anforderungen an Möbel als größere Kinder. Deshalb bieten wir Ihnen ein breites Sortiment an Möbeln für Kinder. Entscheiden Sie, was für Sie das Beste ist. In unserem Shop finden Sie typische Babymöbel, wie zum Beispiel Babybetten und praktische Wickelkommoden. Auch Mottozimmer mit Spielbetten, wie zum Beispiel die trendigen Autobetten, finden Sie in unserem Shop.

Worauf ist beim Kauf von Babybetten zu achten?

Grundsätzlich: Viele Kinderbetten wachsen mit. Wer sparen will, sollte darauf achten, sich für die ersten Jahre für ein mitwachsendes Möbel zu entscheiden.

Für das Einrichten eines Zimmers für ein Baby sollte zuerst an ein sicheres Babybett  gedacht werden. Sind Sie an einem Stubenwagen interessiert? Verschaffen Sie Ihrem Kind einen traumhaften Bettenhimmel! Diese Stubenwagen können Sie aber nur die allerersten Monate nutzen. Dann empfiehlt sich die Nutzung von Gitterbetten. Die Gitter schützen das Kind vor dem Herausfallen und bestehen aus abgerundetem und geschliffenem Holz. So kann sich das Baby kann sich nicht verletzten. Achten Sie darauf, dass sich das Baby nicht einklemmen kann. Achtung! Die Liegefläche sollten Sie so einstellen, dass das Baby oder Kleinkind nicht herausklettern kann. Vielleicht suchen Sie sich ein Babybett, welches Sie zu einem normalen Kinderbett umbauen können. Dann sparen Sie sich die Neuanschaffung, wenn das Kind aus dem Gitterbett herausgewachsen ist.

Sie suchen eine Alternative? Vielleicht wären Beistellbetten etwas für Sie. Diese werden mit dem elterlichen Bett verbunden und sind auf der Außenseite durch ein Netz oder Gitter gesichert.

Ab welchem Alter empfiehlt sich die Anschaffung von Hochbetten?

Viele möchten für ihr Kind ein Hochbett anschaffen. Denn der Platzgewinn im Kinderzimmer ist enorm. Die Anschaffung von Hochbetten empfiehlt sich aber erst, wenn ein Kind die Leiter sicher hinauf und auch wieder hinunterklettern kann. Experten raten, erst ab 6 Jahren ein richtiges Hochbett anzuschaffen. Prinzipiell besteht aber immer die Gefahr eines Sturzes beim Toben und Spielen. Das Spielen auf einem Hochbett sollte also auch bei größeren Kindern Tabu bleiben. In unserem Shop bieten wir Ihnen stabile Hochbetten. Halbhohe Hochbetten können auch schon in einem früheren Alter gekauft werden. Diese Spielbetten verfügen über einen umlaufenden Absturzschutz.

Der Vorteil: Mit diesen Betten schaffen Sie effektiv mehr Platz in Ihrem Kinderzimmer. Unter dem Hochbett können Sie eine Spielecke einrichten oder sogar einen Schreibtisch platzieren. Sie möchten ein Hochbett mit Rutsche? Dann informieren Sie sich dazu in unserem Shop. Geben Sie beispielsweise die Worte „Hochbett“ und „Rutsche“ in unserem Suchfeld im Shop ein und Sie erhalten die gewünschten Hochbetten.

Welche Vorteile haben Etagenbetten?

Sie haben zwei Kinder und wenig Platz? Dann entscheiden Sie sich doch für ein Etagenbett. Etagenbetten wurden früher auch als Doppelstock-Betten bezeichnet. Im Onlineshop von Froschkönig24 finden Sie ein breites Sortiment von Etagenbetten für zwei Kinder. Achten Sie darauf, dass immer das ältere Kind im oberen Bett schläft. Experten empfehlen ein Hochbett erst ab einem Alter von 6 Jahren.

Wann bestelle ich Möbel über den Onlineshop?

Achten Sie darauf, dass manche Möbelstücke, besonders Möbelsets, lange Lieferzeiten haben. Die Lieferzeiten werden immer auf der Produktseite angezeigt. Komplette Babyzimmer und Kinderzimmer werden oft innerhalb von 6 bis 8 Wochen geliefert. Auch bei Betten gibt es Lieferzeiten bis zu vier Wochen. Planen Sie Ihr Kinderzimmer oder Babyzimmer also rechtzeitig. Dann gibt es keinen Stress beim Einrichten des neuen Zimmers. Einzelne Möbel im Onlineshop von Froschkönig24 sind aber schon innerhalb einer Woche lieferbar. Unter Umständen finden Sie aber auch noch auf die Schnelle Kindermöbel Ihrer Wahl.

Welche Wandfarben und Fußböden sollte ich im Kinderzimmer nutzen?

Nutzen Sie bei der Renovierung des Zimmers nicht zu grelle Farben und Muster. Das Kind soll sich wohlfühlen. Kombinieren Sie Holz- oder Laminatfußböden mit niederflorigem Teppichboden oder einzelnen Spielteppichen. Die Decke sollte grundsätzlich weiß sein. Wände können in hellen, sanften oder sonnigen Farben gestaltet werden. Pastelltöne oder freundliche, aber zurückhaltende Gelbtöne schaffen ein angenehmes Ambiente. Achten Sie darauf, auf jeden Fall ungiftige Farben zu verwenden.

Wie richte ich einen Arbeitsplatz für Schulkinder ein?

Auch Kinder sollten am Schreibtisch gute Bedingungen haben. Entscheiden Sie sich für einen Schreibtischstuhl und einen Tisch, die in der Höhe verstellbar sind. Beim Sitzen sollten die Füße und Sohlen bequem auf  dem Boden stehen. Die Beine bilden am Knie einen rechten Winkel. Ebenso sind sollten die Ellenbogen einen rechten Winkel zum Oberarm bilden, wenn die Unterarme und Hände auf dem Tisch aufliegen. Achten Sie darauf, dass der Stuhl kippsicher ist.

Welche Marken führt Froschkönig24 im Bereich Kindermöbel?

Wir möchten unseren Kunden ein möglichst breites Sortiment an Kindermöbeln anbieten. Unser Ziel ist es, jeden Geschmack zu treffen. Wir möchten, dass Sie mit Ihrem neuen Kinderzimmer glücklich sind! Von natürlichen Bio-Möbeln bis hin zu trendigen Autobetten reicht deshalb unser Angebot an Sie. Dabei decken wir auch jedes Lebensalter Ihres Kindes ab. Vom kompletten Babyzimmer bis hin zur Style betonten Jugendzimmer reicht die Bandbreite. Kaufen Sie bei Froschkönig24 die angesagten Kindermöbel. Um eine möglichst große Bandbreite zu gewährleisten, arbeiten wir mit mehreren Marken im Bereich Kindermöbel zusammen. Diese Hersteller sind Relita, Vipack und Cilek. Alle drei Marken haben ihrerseits eine große Bandbreite an Möbeln. Die unterschiedlichen Ausrichtungen der Marken schaffen Ihnen Sicherheit: Hier finden Sie alles, was gerade angesagt ist. Alle Hersteller arbeiten mit hoher Qualität und Sicherheit für Ihr Kinderzimmer. Wir stellen ihnen unsere drei Marken hier kurz vor.

Relita – für alle, die Natürlichkeit im Kinderzimmer lieben
Relita ist eine deutsche Marke für Kindermöbel. Dieser Hersteller legt einen besonderen Schwerpunkt auf Möbel aus Massivholz. Diese Hölzer werden besonders umweltbewusst produziert. Alle Möbel werden deshalb mit dem ECO-Zeichen zertifiziert. Sie möchten sich Etagenbetten oder Hochbetten anschaffen? Dann legen Sie ein besonderes Augenmerk auf das Sortiment von Relita. Aber auch komplette Kinderzimmer aus einem Guss können Sie von Relita bestellen.

Sanfte Farben und viele neue Ideen fürs Kinderzimmer: Vipack
Vipack geht im Bereich Kindermöbel oft ganz neue Wege. Hier gilt das Primat der Fantasie. Die belgischen Designer schaffen moderne Kinderzimmer-Welten für kleine Entdecker. Die Spielwelten und Möbel sind besonders kindgerecht und liebevoll gestaltet. Oft geht es Vipack auch um besonders kompakte Lösungen. So sind die multifunktionalen Etagenbetten eine echte Empfehlung für alle, die wenig Platz im Zimmer haben. Bei den Spielbetten legt Vipack eine große Vielfalt an den Tag. Ob Rutschenbett oder Hausbett – hier haben Sie die freie Auswahl für Ihr kreativ eingerichtetes Kinderzimmer. Auch die Stockbetten aus Massivholz sind sehr zu empfehlen!

Von Action bis Romantic – die Marke Cilek bietet unvergleichliche Mottozimmer
Cilek ist eine aus der Türkei stammende, weltweit erfolgreiche Marke für Spielzimmer aller Art. Kinder leben gern in einer kunterbunten Fantasiewelt. Cilek Produkt-Philosophie zielt auf komplette Mottozimmer, in denen jedes Detail stimmt. Ob kleiner Rennfahrer, Pirat oder Prinzessin – für jeden Geschmack bietet Cilek eine durchkomponierte Spielwelt. Ob schnittige Autobetten oder märchenhafte Fantasieschlösser zum Übernachten – hier werden Kinderträume regelmäßig wahr. Aber auch für Jugendliche bietet Cilek Möbelprogramme mit Stil und Coolness.

Nach oben